Suche
Suche Menü

Portrait

 

Geschäftsführung / Abteilungsleiter


Team


Ansprechpartner:
Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu bestimmten Bereichen haben, wenden Sie sich einfach direkt an die zuständigen Mitarbeiter.

 

 


Historie

Im Ortskern von Neu-Isenburg gründeten Werner und Irma Gosch 1959 ihre Firma und fingen ganz klein an. Doch das handwerkliche Können als Karosseriebaumeister von Werner Gosch und sein unternehmerisches Wissen bescherten der Firma bald einen großen Kundenstamm, so dass die Vergrößerung der Werkstatt und die Einstellung von Mitarbeitern nötig wurden.

 

Jugendbild_web1970 wurde die heutige Werkstatt mit Lackiererei im gerade erschlossenen Gewerbegebiet von Neu-Isenburg errichtet. Heute ist die Firma Gosch ein mittelständiges Unternehmen und wird in zweiter und dritter Generation von Stefan, Marion und Ingo Gosch geführt. Zur Firma gehören 21 weitere Mitarbeiter mit hervorragenden handwerklichen Qualifikationen.

Erklärtes Ziel sind sichere Arbeitsplätze, Weiterbildung und ein gutes Betriebsklima.

 


 

Ausbildung

Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und bilden jährlich zwei junge Menschen in den Berufen des Fahrzeuglackierers und des Karosseriebaumechanikers aus. Durch die mehrjährige Ausbildungszeit sind bei uns immer sechs Auszubildende in verschiedenen Entwicklungsstufen beschäftigt. Wir vermitteln neben fachlichem Können auch die Freude an der Arbeit und die Liebe zum Handwerk.

Von wegen Männersache – wir freuen uns auch über Bewerbungen junger, interessierter Frauen an unseren vielseitigen Ausbildungsberufen rund um das Auto.


 

Weiterbildung / Qualifikationen

Wir legen großen Wert auf die ständige Weiterbildung und Qualifikation unserer Mitarbeiter, um auf dem neuesten Stand der Technik für unsere Kunden da zu sein. Auch für unser Unternehmen streben wir stets nach höchstem Standard. So sind wir nach ISO-Norm 9001 qualifiziert und dürfen das Qualtiätssiegel „Eurogarant Fachbetrieb“ des Zentralverbands Karosserie-und Fahrzeugtechnik e.V. (ZKF) verwenden.